Mit einem Auslandspraktikum in Sevilla sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung und können gleichzeitig ihre Spanischkenntnisse verbessern. Durch die Integration in ein Arbeitsteam sind sie gezwungen, täglich Spanisch zu sprechen. Sie machen schneller Fortschritte als durch einen Intensivkurs. Für vermitteln schon sehr über neun Jahren Praktikumsplätze nach Sevilla. Wir sprechen nicht nur Deutsch, sondern auch Spanisch. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen gute Praktikumsplätze in Sevilla vermitteln.

Praktikum in Sevilla

Suchen Sie sich das Auslandspraktikum in Sevilla, das zu Ihnen passt

Wir vermitteln in Sevilla jede Art von Arbeit. Falls Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit im Marketing, als Übersetzer oder Sprachlehrer suchen, wenden Sie sich an uns. Es gibt aber auch eine ganze Reihe von einfachen Tätigkeiten. Vielleicht wollen Sie in der Küche arbeiten, in einer Bar oder in einem Restaurant. Sevilla wird jedes Jahr von vielen Touristen besucht und gerade in der Hochsaison gibt es genügend Möglichkeiten.

Kontakt

Durch ein Praktikum in Sevilla günstig Land und Leute kennenlernen

Ein Urlaub in Spanien belastet das Budget sehr stark. Anders sieht es aus, wenn Sie in Sevilla ein Praktikum machen. Sie wohnen dann nicht in einem teuren Hotel, sondern in einer normalen Wohnung. In den meisten Fällen kümmert sich der Arbeitgeber darum. Wir können Ihnen selbstverständlich auch oft eine preiswerte Wohnung vermitteln.
Sie lernen in Sevilla schnelle neue Leute kennen, was sich positiv auf die Lebenshaltungskosten auswirkt. Sie werden bald mit ihren Arbeitskollegen zusammen kochen. Außerdem können sie gemeinsame Ausflüge unternehmen. So entdecken sie zusammen die schönen Seiten von Sevilla, die ein normaler Tourist nicht entdeckt.

Mit einem Auslandspraktikum haben Sie bei jeder Bewerbung gute Karten

Für die Bewerbung für einen Studienplatz sind oft Praktika vorgesehen. Wenn Sie zudem noch spanische Sprachkenntnisse benötigen, dann ist ein Sprachaufenthalt in Sevilla optimal.
Selbst wenn Sie nicht nur Uni gehen, lohnt sich ein Praktikum. Arbeitgeber schätzen Mitarbeiter, die Initiative zeigen. Durch ein Praktikum haben Sie bewiesen, dass Sie bereit sind zu lernen und aktiv an ihrem Lebensentwurf arbeiten.
Wenn Sie freiwillig ein Auslandspraktikum absolvieren, dann beweisen Sie damit außerdem, dass Sie sich schnell in eine neue Situation hineinversetzen können und in einer neuen Umgebung schnell zurechtkommen. Auch diese Eigenschaften schätzen Arbeitgeber.

Kombinieren Sie ein Praktikum mit einem Spanischkurs

Wenn wir für Sie einen Praktikumsplatz suchen, können Sie gleichzeitig einen Sprachkurs in Spanisch beleben. In den seltensten Fällen kann der Praktikant genügend Spanisch, so dass er im Arbeitsleben damit zurechtkommt. Sie lernen im Sprachkurs jeden Tag neue Begriffe und Ausdrücke und können diese dann sofort anwenden. Durch den täglichen Umgang mit der Sprache machen sie schnelle Fortschritte. Bald beherrschen Sie die Sprache perfekt.

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten

Immer wieder taucht in Beratungsgesprächen die Frage auf, ob ein Praktikum vergütet wird. Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, aber die meisten Praktika zahlen nur einen geringen Lohn oder sie zahlen keinen Lohn. Der Zugewinn an Lebenserfahrung macht dies aber mehr als wett.
Wir verlangen für unsere Vermittlung keine Gebühren. Wenn Sie sich an uns wenden, finden wir schnell einen passenden Praktikumsplatz, der genau Ihren Wünschen entspricht.
Für den begleitenden Sprachkurs gelten selbstverständlich die gleichen Kündigungsbedingungen, die Sei auch aus Deutschland gewohnt sind.